Der etwas andere Fitnessraum

Back to the Basics und ran an die Sprossenwand.

Haben Sie schon einmal ästhetisch ansprechende Fitnessgeräte gesehen? Nein? Dann waren Sie noch nie bei uns im Water & Wood Gym. Die Geräte in unserem Fitnessraum sehen nicht nur elegant aus und bestehen größtenteils aus Holz, sie funktionieren auch noch mit Wasserwiderstand. Was das bedeutet? Sie setzen Ihre Muskelkraft gegen den Wasserwiderstand ein, dabei können Sie selbst bestimmen, wie anstrengend das Training sein soll. Fünf verschiedene Geräte stehen unseren Gästen zu Verfügung. Am Rudergerät werden Kraft und Ausdauer trainiert: Zieht man langsam, ist der Widerstand gering, erhöht man die Zuggeschwindigkeit, kann der Widerstand mitunter sehr intensiv sein. Das Rudern ist ein sehr effizientes Ganzkörper-Training, rund 85 % unserer Muskeln werden dabei beansprucht! Am Grinder trainieren Sie ihren Oberkörper, während Sie an der Trainingsstation zwischen Gewichten und Wasserwiderstand entscheiden können. Der SlimBeam ist ein eleganter Klassiker, denn Seilzüge gehören seit vielen Jahren zu den unumstrittenen Klassikern bei den Trainingsgeräten. Durch die Seilzug-Technik wird das Krafttraining extrem effektiv. Wir lieben ihn, denn SlimBeam vereint die vollkommene Funktionalität mit stilvollen Design.  Das Trainieren mit Schwinghalteln ermöglicht schwungvolle und elastische Bewegungen, die für ein intaktes Bindegewebe sorgen. Und an der Sprossenwand können Sie Ihren Körper Dehnen und Strecken, Klimmzüge machen oder Hänge- und Schwingübungen machen. Sie werden staunen, wie vielfältig nutzbar das Retro-Tool ist: Schauen Sie in unserem Trainingsbuch nach, dort finden Sie rund 100 verschiedene Übungen für die fünf Geräte.

Öffnungszeiten

6:00 bis 20:00 Uhr
Wir bitten Sie mit Turnschuhen
und nicht mit Badebekleidung zu trainieren.

Das könnte Sie auch interessieren...