Das ist unsere Hündin Lila

Ein Kurzinterview mit Lila

 

Seit wann im Hotel?

Seit August 2014 genieße ich mein Hundeleben im Petrus. Hier wohnen heißt für mich auf endlosscheinenden Wiesen spielen, mich im Winter im Schnee welzen, jederezit jemanden zu streichen zu haben und tolles essen fressen. Ich bin hier 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche im Traumurlaub! Manchmal geh ich sogar mit unseren Gäste mit Wandern - wenn ich dann zurück komme bin ich aber hundemüde...

 

Sie begegnen mir im Hotel Petrus

Vor der Eingangstür, hinter der Rezeption, im Garten und auch auf Ausflügen.

 

Daran erkennen Sie mich

Dichtes schwarzes Fell, braune Beine, weiße Nase und weitere braune und weiße Flecken an den Stellen, wo sie für einen Berner Sennenhund hingehören. Außerdem rosa Zunge und vollschlanke Figur.

 

Ich bin Profi in

Die Herzen der Gäste zu gewinnen und ihnen Leckerlis aus der Tasche zu locken. Außerdem ist Türen aufmachen (und schauen was es dort zum Fressen gibt) meine große Leidenschaft.

 

Das mache ich im Hotel Petrus

Meine Aufgaben als Hotelhund sind umfangreich: schlafen, fressen, mit dem Schwanz wedeln, Gästen den Panoramaweg zeigen, und ich glaube, das Hotel bewachen soll ich auch … Manchmal helfe ich auch der Rezeption beim Check-In der Gäste und heiße die Gäste vor der Tür erstmal willkommen!

 

Ich bin glücklich, wenn …

... ich eine Vollmassaage bekomme (also viele Streicheleinheiten) und wenn ich mit zu den Wanderungen gehen darf!

Urlaubstipps für den Urlaub mit Hund

Lila liebe Grüße ausrichten!

Das könnte Sie auch interessieren...