Yoga in den Dolomiten

Entspannt durch den Urlaub

Um mit einem hartnäckigen Gerücht aufzuräumen: Ganz ohne Schweiß geht es beim Yoga auch nicht. Und wenn Sie an Om, Atemübungen und Räucherstäbchen denken, dann liegen Sie zwar nicht ganz falsch, aber eben auch nicht ganz richtig. Yoga ist der perfekte Ausgleich für Menschen, die der Stress plagt und die nicht zur Ruhe kommen können. Yoga sorgt für straffe Muskeln und eine hohe Flexibilität und – last but not least – für ein gutes Körpergefühl. Yogalehrerin Uschi – übrigens die Tochter von Claudia, die Sie vom Frühstücksbuffet kennen dürften – bringt Sie mit Körper- und Atemübungen ins Gleichgewicht. Bei uns findet Yoga einmal (Winter) bzw. zweimal (Sommer) pro Woche im Weißen Raum statt, der mit seiner seinem Ausblick für eine Extraportion Entspannung sorgt.

Das könnte Sie auch interessieren...