Familie Aichner - Reinthalstraße 11
I-39031 Reischach-Bruneck (Pustertal) Südtirol - Italien


Bruneck – das Herz des Pustertals

Flanieren in mittelalterlichen Gassen

Mal eben auf einen Cappuccino in die Stadt? Auch das ist in Ihrem Südtirol-Urlaub in unserem Hotel Petrus kein Problem. Der malerische Ort Bruneck mit seinen hübschen mittelalterlichen Gassen ist nur 3 km von uns entfernt. Der Citybus, der am Petrus hält, bringt Sie bequem nach „Brunico“, so der italienische Name. Wenn Sie den Stadtbummel mit gesunder Bewegung verbinden möchten, nehmen Sie einfach ein Petrus-Leihfahrrad oder spazieren auf dem herrlich duftenden Waldweg von unserem Hotel aus in die Stadt.

Eine lebendige Stadt zwischen Moderne & Tradition

Das 15.000-Einwohner-Städtchen hat natürlich noch weitaus mehr zu bieten als Cappuccino und italienisches Lebensgefühl: Die Altstadt zählt zu den schönsten in Südtirol! Sie begegnen in den alten Gassen auf Schritt und Tritt der Geschichte & Kultur Südtirols. Außerdem hat sich die Mittelalter-Stadt ein junges Herz bewahrt: Nirgends woanders in Südtirol gibt es mehr junge Leute unter 30 Jahren als hier – sicherlich nicht zuletzt wegen Brunecks Universität, seinem Nightlife und seiner Mischung aus Traditionsbewusstsein & Modernität.

Sightseeing in Bruneck

Innerhalb und außerhalb der mittelalterlichen Stadtbefestigung mit ihren vier freskenverzierten Stadttoren entdecken Sie viele historische Schmuckstücke wie beispielsweise:

  • das Schloss Bruneck: schöne große Bischofsburg, die über der Stadt thront, vom Stadtgründer, dem Brixner Fürstbischof Bruno von Krichberg, in Auftrag gegeben, beherbergt eines der Messner Mountain Museen
  • die Pfarrkirche mit einem Kruzifix von Michael Pacher und der größten Mathis-Orgel Südtirols (1983) sowie weitere alte Kirchen im Gotik- oder Barockstil

Kultur & Kunst

Und auch heute noch wird in Bruneck althergebrachte Handwerkstradition & Kunsthandwerk gepflegt. Kunstbegeisterte zieht es in das Stadtmuseum für Grafik mit seiner Künstlerwerkstatt und ins Wohnhaus von Michael Pacher, einem bekannten Südtiroler Maler und Holzschnitzer.


Außerdem lohnt ein Besuch

  • der Ausstellung über Bergvölker im Mountain Messner Museum Ripa im Schloss Bruneck
  • des Heldenfriedhofs
  • einer der Aufführungen im Stadttheater
  • im Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde (Freilichtmuseum) in Dietenheim bei Bruneck

Shopping

In der gepflegten Altstadt verbindet sich Flanieren & Shopping aufs Angenehmste: Sie finden italienische Modelabels ebenso wie traditionelle Dirndl- und Trachtenmode, Kunsthandwerk, Feinkost, stilvolle Souvenirs und Ausgefallenes.

Essen & Feiern

Auch wenn Sie bei uns im Petrus als einzigem Hotel-Restaurant in der Region mit 2 Gault & Millau Hauben aufs Höchste verwöhnt werden: ein kulinarischer Imbiss gehört zum Flanieren in einer Südtiroler Stadt einfach mit dazu: Probieren Sie doch einmal die deftigen Delikatessen der Pustertaler Küche wie zum Beispiel hausgemachte Schlutzkrapfen oder den sehr beliebten “Tirtlan”.

Rund ums Jahr finden zudem viele bekannte Märkte und Feste statt. Das Highlight ist der bekannte Stegener Markt Ende Oktober, der größte Markt in ganz Tirol. Schauen Sie doch einmal in unseren Event- und Verantaltungskalender!

 

Den besten Cappuccino gibt es übrigens bei Willi im Café „Wörtz Bäck“ in der Stadtgasse. Für weitere Tipps für Ihren Stadtbummel sprechen Sie mich jederzeit gerne an!


Ihre Christina

Empfehlen Sie uns weiter:

Anreise
Übernachtungen
Erwachsene