Familie Aichner - Reinthalstraße 11
I-39031 Reischach-Bruneck (Pustertal) Südtirol - Italien


Die Dolomiten in Südtirol

Weit mehr als nur außergewöhnlich schön

Das Komitee der Unesco hat 2009 offiziell verlautbart, was ich jedesmal denke, wenn ich die Dolomiten betrachte oder in ihnen wandere: nämlich dass sie eine „einzigartige Gebirgslandschaft von außergewöhnlicher Schönheit" sind. Dass die Dolomiten „erhabene, monumentale und farbenreiche Landschaften" darstellen.

Sonnenstrahlen auf bizarren Riesen

Allein ihre helle Farbe macht sie zu ganz besonderen Bergen, denn sie wechseln mit dem Sonnenlicht ihre Farbe von fast Weiß bis hin zu einem intensiven Rot im Abendlicht. Ich könnte dem Spiel von Licht und Schatten stundenlang zuschauen.


Faszinierend finde ich auch ihre bizarren Formen, die wie von einer anderen Welt erscheinen. Kaum zu glauben, dass die Dolomiten vor vielen Jahrmillionen einst Korallenriffe waren, vom Meer umspült. Als sich das Wasser dann in den Meeresbecken absenkte, kamen sie zum Vorschein. Diese schroffen Berge über sich sanft wellenden Almen bilden zusammen ein wunderschönes Naturschauspiel, dass einem das Herz aufgeht.

Panoramablick vom Kronplatz-Gipfel

Einen grandiosen Blick auf die Dolomiten erleben Sie von dem Gipfel des Kronplatz. Nehmen Sie einmal die erste Seilbahn (nur 500 m von unserem Hotel Petrus entfernt) und erleben Sie dort oben auf 2.275 m, wie der Tag erwacht. Diese Eindrücke nehmen Sie für immer mit sich mit.

Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Skifahrer

Einmal die Woche führe ich Sie zu den schönsten Plätzen in den bezaubernden Dolomiten!


Folgen Sie der Einladung dieser Naturschönheit, sie aktiv und mit allen Sinnen zu erleben: beim Wandern oder Walken, mit dem Mountainbike oder dem Rennrad oder, im Winter, auf Ski im phänomenalen Skigebiet Dolomiti Superski – vielleicht zusammen mit Ihrem Skiguide: meinem Mann Hans.

Dolomiten-Rundfahrt mit Cabrio

Reservieren Sie sich das Petrus-Sunshine-Cabrio für eine unvergessliche Tour durch die Dolomiten – auf Wunsch mit einem leckeren Picknickkorb für unterwegs.


Die schönste Strecke ist die klassische Dolomitenrundfahrt zu den Drei Zinnen: von Bruneck nach Toblach, durch das Höhlensteintal hinauf zu den Drei Zinnen (gebührenpflichtig), zurück zum Misurinasee, weiter nach Cortina d'Ampezzo, über den Falzaregopass nach St. Kassian und durch das Gadertal zurück nach Bruneck.

Empfehlen Sie uns weiter:

Anreise
Übernachtungen
Erwachsene