Wir sehen uns wieder, keine Frage

Derzeit ist unser Haus leider geschlossen.
Aber wir freuen uns wenn wir, wenn alles gut geht,
am 2. Dezember 2020 in die Wintersaison starten können!
Natürlich ist es schwer abzuschätzen,
wie sich die aktuelle Situation weiter entwickeln wird,
aber wir sind optimistisch!

#sicherReisen

Wir tun alles für eine sichere erholsame Zeit!
Unser 10-Punkte-Plan ist dabei die Basis für einen
sicheren und entspannten Aufenthalt.

#Flexibelsein ist und bleibt das Motto

Zum besseren Planen haben wir unsere Stornobedingungen
auch für den kommenden Winter etwas angepasst.

Schwitzstuben für jeden Geschmack

Wald, Stadl, Fiori, Sole & Bio: Bei uns kommen Sie gehörig ins Schwitzen.

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen Tag in der Natur seinem Körper bei einem Saunagang eine Auszeit zu gönnen? Die erhöhte Temperatur sorgt nachweislich für eine bessere Durchblutung und Regeneration der Muskulatur.

 

Wir haben fünf verschiedene Saunas und Dampfbäder in unserem Spa-Bereich: Die „Wald“-Sauna ist unsere größte und mit ihren 85 °C bringt sie Sie ordentlich ins Schwitzen. Auch in der „Stadl“-Sauna herrschen schweißtreibende 85 °C. In ihr haben wir unbehandeltes Holz eines Stadels verbaut. Wem die beiden Finnischen Saunas zu heiß sind, kann sich in der 65-°C-heißen „Fiori“-Schwitzstube entspannen: Wie der Name schon sagt, kommen dort Blumen zum Einsatz und zwar nicht irgendwelche: Die Rosenblätter und Kräuter stammen natürlich von unserem Lechnerhof und sorgen für ein besonderes gutes Duftaroma. Das Sole-Dampfbad (45 °C) mit Bergsalz ist besonders wohltuend für die Atemwege und in unsere Bio-Sauna (65 °C) dürfen Sie auch mit dem Bikini und der Schwimmhose: Sie befindet sich im Poolbereich außerhalb der Saunalandschaft.

Die Waldsauna:
Die größte & mit 85° richtig heiß!

Die Fiori Schwitzstube:
65° & der Duft von Rosenblätter

Die Stadl Sauna:
85° und unverbautes Holz!

Das Sole Dampfbad:
45° und mit Bergsalz

Die Textil-Sauna,
im Poolbereich

Das könnte Sie auch interessieren...